Notdienst

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Außerhalb der regulären Sprechzeiten ist ein Notfalldienst der Kassenärzte eingerichtet. Einheitlich für den ganzen Landkreis gilt die...
Handelt es sich um eine Erkrankung, mit der Sie normalerweise einen niedergelassenen Arzt in der Praxis aufsuchen würden, aber die Behandlung aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann, ist der ärztliche Bereitschaftsdienst zuständig.

Er ist in einigen Regionen Deutschlands auch als ärztlicher Notdienst oder Notfalldienst bekannt. 

Der Bereitschaftsdienst ist nicht zu verwechseln mit dem Rettungsdienst, der in lebensbedrohlichen Fällen Hilfe leistet. Bei Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schwere Unfälle, alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112. Sie erreichen damit die Zentrale des ärztlichen Bereitschaftsdienstes der KVB, die Sie dann zu den für Ihren Bereich zuständigen Kassenarzt weitervermittelt.
Montag, Dienstag, Donnerstag:
18.00 bis 08.00 Uhr
Mittwoch:
13.00 bis 08.00 Uhr
Freitag:
ab 13.00 Uhr
Samstag, Sonntag:
08.00 bis 08.00 Uhr
Zu diesen Zeiten kann eine Beratung telefonisch bzw. eine Untersuchung in der Praxis des Dienstarztes oder gegebenenfalls ein Hausbesuch durch den Arzt erfolgen.
Notfallambulanz der Augenklinik
Klinikum der Universität München - Innenstadt

24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche
Telefon 089 - 4400 - 53860
Notfallambulanz der Augenklinik
Klinikum rechts der Isar - TU München
 

24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche
Telefon 089 - 4140 - 0

ÄRZTESERVICE

KONTAKT

Ärztlicher Kreisverband
Fürstenfeldbruck
Polzstrasse 9a 
82256 Fürstenfeldbruck

Tel: 08141 - 160 38
Fax: 08141 - 222 064
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!